Dieser Hund wurde vermittelt von www.pro-canalba.eu

Mein 'jetziger' Name
Bella

Mein Name im Tierheim
Fana

Rasse
Mischling

Geboren ca.
Oktober 2019

Das ist mein Hund und ich möchte gerne einen neuen Happy End Beitrag hinzufügen

Eintrag vom 14.05.2021
Bellas erste Tage im neuen Zuhause

Bella ist am 02.05.2021 früh morgens in ihr neues Zuhause gekommen. Neugierig hat sie erstmal alles erkundet. Dann war sie aber so geschafft von der langen Fahrt und den vielen neuen Eindrücken, dass sie erstmal geschlafen hat. Am Nachmittag hat sie dann leider begonnen zu husten, was immer schlimmer wurde. Wir waren am nächsten Tag bei unserer Tierärztin vorstellig und sie hat Antibiotika bekommen. Seit 2 Tagen hustet sie nicht mehr und ist jetzt gesund und fit. Ein zweiter Arztbesuch steht aber noch an, um auch das Formular von pro-canalba ausgefüllt zu bekommen.

Bella ist sehr verschmust und möchte am liebsten ständig gestreichelt werden. Sie hat eine ordentliche Portion Temperament, was im Umgang mit ihr nicht immer ganz einfach ist, insbesondere, wenn wir draußen sind. Sie hat mich erzogen, dass ich nichts herumliegen oder hängen lasse. Ein Lernprozess, der mich schon 2 Schleppleinen, ihr Geschirr, 2 Jacken, eine Leine und diverses Hundespielzeug, was sie alles zerbissen hat, gekostet hat. 

Nachts ist sie völlig unkompliziert, da schläft sie in ihrem Körbchen, während ich im Schlafzimmer bin. Sie ist schon sehr auf mich fixiert und hat mich als ihr Frauchen anerkannt. Bei jeder Begegnung, die ich aber eben noch sehr rar halte, mit anderen Menschen, ist sie vorsichtig neugierig, das ist richtig toll. 

Ich habe das Gefühl, dass sie sich sehr wohl hier bei mir fühlt, siehe auch die Fotos ;-). 

Bis bald mal wieder

Bella und Ute