Dieser Hund wurde vermittelt von www.pro-canalba.eu

Mein 'jetziger' Name
Sunny

Mein Name im Tierheim
Conan

Rasse
Labrador Mischling

Das ist mein Hund und ich möchte gerne einen neuen Happy End Beitrag hinzufügen

Eintrag vom 27.03.2022
Vom stürmischen Italiener zum gechillten Schweizer

Eigentlich wollten wir die Ankunft von Sunny auf Bildern festhalten. Aber nachdem unser Powerpaket in Iffeldorf den Transporter verlassen hatte, brauchten wir beide Hände und unsere ganze Kraft, um die Leinen festzuhalten.
Wir stellten uns deshalb auch auf eine turbulente Heimreise ein. Aber sobald Sunny im Kofferraum war, legte er sich hin und war ruhig und entspannt, bis wir zu Hause waren.
Als wir das Haus betraten, schaute er sich um, entdeckte das Hundebett, lief freudig darauf zu und legte sich hin. Es sah so aus, als wollte er uns sagen, dass er schon einmal ein Bettchen hatte und dass er das schon kennt. Sunny erkundete sein neues Zuhause ganz neugierig, war aber zu keinem Zeitpunkt ängstlich oder unsicher.
Es zeigte sich sehr schnell, dass er ein Schmusehund ist. Er legte sich immer wieder hin, um sich kraulen zu lassen und genoss die Streicheleinheiten sehr.
Bei unserem ersten Spaziergang war er noch sehr aufgeregt und zerrte an der Leine. Aber das legte sich sehr schnell. Schon bei seinem zweiten Spaziergang lief er fast perfekt an der Leine.
Auch sonst überraschte er uns immer wieder. So machte er schon am zweiten Tag „Sitz“ und hörte auf seinen neuen Namen. Unser kleiner Italiener scheint einmal eine gute Erziehung genossen zu haben und ist sehr folgsam.
Das Zusammenleben mit unserer 14-jährigen Hündin klappt auch schon sehr gut. Anfangs fand sie ihn viel zu stürmisch und zeigte ihm das auch. Als er am dritten Tag im Wohnzimmer ganz übermütig auf sie zuhüpfte, knurrte sie ihn an. Der kleine Charmeur war so überrascht von ihrer Ablehnung, dass er das Bein hob und an einen Stuhl pinkelte, als ob er ihr sagen wollte: „Hey, riech mal, ich bin ganz lieb!“  Ausser diesem kleinen „Ausrutscher“ war er aber von Anfang an stubenrein.
 
Sunny ist sehr kontaktfreudig. So hat er auf seinen Spaziergängen auch schon einige vierbeinige Freunde gefunden. Über Besucher zu Hause freut er sich besonders. Diese werden noch sehr überschwänglich und auf Augenhöhe empfangen. Daran arbeiten wir noch...!
Es ist wunderbar zu sehen, wie glücklich Sunny ist und wie er jeden Tag entspannter wird. Mit seiner aufgestellten und verschmusten Art macht er uns viel Freude. Es fühlt sich an, als ob er schon immer zu unserer Familie gehört hätte.
Alles in allem können wir sagen, Sunny ist ein absoluter Traumhund, der mit seinem Charme jeden um seine Pfote wickeln kann.