Dieser Hund wurde vermittelt von www.pro-canalba.eu

Mein 'jetziger' Name
Maja

Mein Name im Tierheim
Tula

Rasse
English Setter

Das ist mein Hund und ich möchte gerne einen neuen Happy End Beitrag hinzufügen

Eintrag vom 30.06.2021
Schon ein viertel Jahr

Seit ziemlich genau drei Monaten bin ich bei meiner neuen Familie. Ich habe mich gut eingelebt und fühle mich sehr wohl. 
Die ersten Coachings in der Hundeschule waren schon etwas Neues für mich, aber auch hier zeige ich, was in mir steckt. Grundsätzlich bin ich nämlich erst mal dagegen. Mehr möchte ich an dieser Stelle nicht sagen... 

Neuerdings fahre ich mit meinem Herrchen zur Arbeit, ein Bürojob ist ja auch sehr anstrengend. Immerzu neue Leute begrüßen schlaucht eben etwas. Dafür schlafe ich einfach mehr, wenn ich zuhause bin. 

Eintrag vom 08.04.2021
Mein Weg in den Westerwald

Mein Weg führte mich vom sicheren Hafen über die Schweiz nach Deutschland.

Für fast zwei Wochen hatte ich einen Zwischenstopp bei einer liebevollen Familie in der Schweiz. Am 1. April 2021 hat sich meine neue und meine Gastgeber Familie auf den Weg zum Bodensee gemacht, wo meine Übergabe stattfand. 
Ganz aufgeregt fuhr ich in Richtung Norden, bis ich kurz vor Mitternacht in meiner neuen und noch fremden Umgebung angekommen bin. 

Inzwischen ist schon eine Woche vergangen und ich habe mich schon sehr gut eingelebt. Mittlerweile machen die neuen Familienmitglieder fast alles was ich will. Es ist eben alles reine Erziehungssache! 
 
Abends bin ich zwar ganz schön ausgepowert, aber das ist auch kein Wunder, wir gehen viel spazieren und entdecken viele spannende Strecken am Fuß des Westerwaldes. Hier liegt tatsächlich noch Schnee, den kenne ich noch nicht wirklich, aber es macht so viel Spaß darin zu spielen. 

Ich mache große Fortschritte, manchmal höre ich schon auf die Kommandos von meinem Herrchen und ich mache inzwischen mein Geschäft sogar im Freien. Dafür regnet es sprichwörtlich Leckerlis! Ich habe mich entschieden, das jetzt nur noch draußen zu machen. 

Die Länge der Leine kann ich zwar noch nicht so gut einschätzen, aber meine neue Familie bewegt sich dann lustig, wenn das Ende erreicht ist. Vielleicht klappt es bald schon ohne Leine. Ich habe gehört, dass ich bald zur Hunde-Schule gehen darf. Da erfahre ich bestimmt wie das geht.