Dieser Hund wurde vermittelt von www.pro-canalba.eu

Mein Name
Areky

Rasse
Mischling

Das ist mein Hund und ich möchte gerne einen neuen Happy End Beitrag hinzufügen

Eintrag vom 04.04.2021
Mein Zuhause

Am 21.März, nach einer erneuten langen Fahrt, aber in einer gemütlichen Box, bin ich in einen hellen Raum getragen worden. Die Box wurde geöffnet und die Frau die, mich vorher immer gestreichelt hat, legte mir einen Leckerli direkt vor meine Nase. Langsam kam ich vorsichtig aus meiner Box, ich fraß den Leckerli, dann nahmen mich die Frau und der Mann an die Leine und führten mich durch eine Tür auf einenRasenplatz. Dort hab ich erst mal gepinkelt, darüber waren der Mann und die Frau sehr erfreut. Dann gingen wir wieder in den hellen Raum zurück und ich bekam noch ein Leckerli und einen Napf mit frischem Wasser, danach ging ich alleine wieder in die gemütliche Box und bin, weil ich so müde war, gleich eingeschlafen. Das war meine erste Nacht in meinem Zuhause.

Als ich wieder wach war kamen die Frau und der Mann und machten die Box auf, ich kam raus und wieder wurde ich - diesmal nur von dem Mann - auf den Rasenplatz an der Leine geführt. Ich hab gepinkelt und wir sind wieder in den Raum gegangen, da standen zwei Näpfe einer mit Wasser und einer mit was leckerem zu Fressen. Danach nahm mich die Frau auf ihren Arm und streichelte mich. Plötzlich spürte ich, dass ich wohl kackern muß. Die Frau ging mit mir an der Leine auf den Rasenplatz und ich hab gekackert, wieder schienen der Mann und die Frau darüber sehr erfreut zu sein. Danach gingen wir in einen anderen Raum mit Teppich und da hat die Frau mit mir gespielt.smiley