Dieser Hund wurde vermittelt von www.pro-canalba.eu

Mein 'jetziger' Name
Willem

Mein Name im Tierheim
Willen

Rasse
Rauhhaardackel

Das ist mein Hund und ich möchte gerne einen neuen Happy End Beitrag hinzufügen

Eintrag vom 01.03.2021
1 Monat Happy-End

Willem ist jetzt genau 1 Monat Zuhause und heute wird er 5 Monate alt. Wir möchten den kleinen Kerl um keinen Preis mehr hergeben. Er hilft fleißig bei der Gartenarbeit, nimmt sein Spielzeug auseinander (jetzt gerade liegen die ganzen Eingeweide einer Stofftierrobbe im Wohnzimmer verteilt), klettert auch schon mal auf den Wohnzimmertisch und probiert seine kleine Stimme aus.

Gestern hat er seine Schwester getroffen, die in den gleichen Kreis vermittelt wurde.

Willem's Ärztin hat sich seine Röntgenbilder angesehen und auch ihren Kollegen dazu befragt. Man kann bisher noch keine Aussage treffen, da er noch zu klein ist. Aber egal was kommt, Willem ist ein vollwertiges Mitglied der Familie, dem man anmerkt, wie dankbar er ist ein Zuhause zu haben.

Wir werden weiterhin von dem kleinen Rabauken berichten!

Eintrag vom 10.02.2021
10 Tage Zuhause

Der kleine Willem ist jetzt seit 10 Tagen Zuhause und er hat sich super eingelebt. Der kleine Rabauke hat vor nichts Angst und ist am liebsten mittendrin statt nur dabei. Er hat sich mittlerweile auch mit seiner großen Schwester angefreundet, von der er sich auch nichts gefallen lässt.

Auto fahren ist kein Problem, genauso wie an der Leine laufen. Wenn es ans Fressen geht, ist er allerdings noch sehr aufgeregt und schlingt alles hastig runter.

Eintrag vom 02.02.2021
Erster Tag im neuen Zuhause

Willem ist am 01.02.2021 um 01:32 in seinem neuen Zuhause an der Westküste Schleswig-Holsteins angekommen. Er ist ein lebhafter und neugieriger kleiner Rüde, dem man seine Behinderung zwar ansieht, ihn selber scheint es aber nicht weiter zu stören. Am liebsten möchte er die ganze Zeit spielen und toben - nur schlafen findet er doof. Willem würde auch gerne mit seiner neuen großen Schwester Gesine spielen, aber die ist noch nicht ganz vom Familienzuwachs überzeugt.

Schnee findet er toll und wenn das Wetter besser wird, lernt er auch die Nordesee kennen, die hier vor der Tür ist. Und im Frühjahr geht es dann mit dem Wohnmobil auf Tour. Wir werden selbstverständlich drüber berichten.