Dieser Hund wurde vermittelt von www.pro-canalba.eu

Mein 'jetziger' Name
Ylvie

Mein Name im Tierheim
Pepita

Rasse
Bretone - English Setter Mischling

Geboren ca.
September 2019

Das ist mein Hund und ich möchte gerne einen neuen Happy End Beitrag hinzufügen

Eintrag vom 27.03.2021
Die erste Woche im neuen Zuhause

Ja, nun bin ich schon eine Woche bei meiner neuen Familie. Ich habe eine Menge gelernt. Ich höre auf meinen neuen Namen und kann "Sitz", habe zwei tolle Spielzeuge und kenne das Haus von oben bis unten. Sie lassen mich hier alles sehen, was mir nicht gefährlich werden kann. Und ich glaube, sie können sich ein Leben ohne mich gar nicht mehr vorstellen. Das liegt an meiner anschmiegsamen Art, die hier großen Gefallen findet. Manchmal bin ich aber stur wie ein Esel, aber irgendwie bringt mich meine Familie doch dazu, Dinge zu tun, die ich eigentlich nicht machen wollte... Nachts stehe ich ein paar Mal auf und gehe an ihre Betten, weil ich mich so freue, dass ich hier bin. Dann stehen sie auch auf, ziehen sich an und gehen mit mir in den Garten. Dabei wollte ich doch einfach "hallo" sagen.

Ich bin ein sehr liebes Mädchen und möchte allen gefallen. Das gelingt mir auch gut, denn sie streicheln mich gerne und ausführlich. Auto fahren und Gassi gehen finde ich super. Obwohl hier lauter neue Dinge auf mich zugekommen sind, bin ich mutig und schaue mir alles ruhig an. Ab und zu drehe ich richtig auf und habe meine wilden 5 Minuten, dann rase ich mit meinen Spielzeugen herum.

So, nun lege ich mich in mein gemütliches Körbchen und halte ein Nickerchen.

Bis zum nächsten Mal, Eure Ylvie