Dieser Hund wurde vermittelt von www.pro-canalba.eu

Mein Name
Pirata

Rasse
Mischling

Das ist mein Hund und ich möchte gerne einen neuen Happy End Beitrag hinzufügen

Eintrag vom 11.06.2021
Piratas neues Zuhause

Pirata ist am 06.06. bei uns in Büren eingezogen. Die Fahrt von Enger nach Büren hat er mit Angstschweiß mit Hilfe von Deliah auf dem Rücksitz ordentlich überstanden. Zuhause angekommen hat er mit seiner neuen Schwester Lotta, unserer kleinen Pomchi Hündin, seinen neuen Garten erkundet. Vorsichtig und natürlich noch sehr ängstlich stolzierte er über das frisch gemähte Grün. Im Anschluss wurde eine Hausführung durch alle Etagen durch alle Räume gemacht, bis Pirata sich erstmal von den ganzen neuen Eindrücken auf dem Sofa seiner neuen Schwester Lotta erholen musste. Später wurde er dann an seinen neuen Schlafplatz bei Deliah ins Zimmer geführt um sich erstmal ausreichend auszuschlafen. Der erste Tag in der neuen Heimat war geschafft!

Von da an haben Deliah und ich uns täglich mit ihm ins Feld bzw. in den Wald gemacht um ihm reichlich Auslauf zu gewähren. Natürlich immer dabei, die kleine Schwester Lotta. Die beiden verstehen sich gut, Pirata richtet sich oft nach Lotta, wenn es zum Beispiel ums Pinkeln oder Essen geht. Leider ist er immer noch sehr ängstlich, wenn er Kinderstimmen hört. Da möchte er sich noch immer gerne sofort verkriechen. Ansonsten ist seine Lieblingsbeschäftigung liegen und schlafen, ob es auf meinem Sofa, auf Lottas Sofa oder in seinem Körbchen ist.

Wir freuen uns sehr, dass er Teil unserer Familie geworden ist und haben ihn bereits ins Herz geschlossen.

Er zeigt sich wirklich toll und wir arbeiten mit ihm weiter an seinen Ängsten, doch sind wir sehr zuversichtlich, dass er auch diese irgendwann überwindet.