Dieser Hund wurde vermittelt von www.pro-canalba.eu

Mein Name
Katia

Rasse
Mischling

Das ist mein Hund und ich möchte gerne einen neuen Happy End Beitrag hinzufügen

Eintrag vom 15.06.2021
Zeit und Geduld - das Mass aller Dinge

Nachdem sich Bella bei uns eingelebt hatte, kam sie immer mehr und mehr aus sich heraus.

Im Nachhinein betrachtet, wollte sie vermutlich ihr neues Zuhause "verteidigen", denn es kam zunächst eine Zeit lang bei fast jeder Hundebegegnung zu Auseinandersetzungen in Form von scharfem Bellen und Ziehen und Zerren an der Leine.

Fast hätten wir hier zu früh aufgegeben ! Bella ist unser erster Hund aus dem Tierschutz und wir dachten, dass wird nichts mehr...

Weit gefehlt ! Mit viel Zeit, Geduld und Liebe wurde Bella mittlerweile eine Traumhündin, die wir nie wieder missen möchten.

Sie ist klug, lernbegierig, verschmust und einfach nur lieb.

Sie ist zu 100 % angekommen. Bei jetzigen Hundebegegnungen freut sich Bella, ist interessiert und möchte zum Teil mit den anderen Hunden spielen. Lediglich Katzen und Eichhörnchen sind ein rotes Tuch und möchten von ihr gejagt werden... aber ein Hund darf auch noch Hund sein.

Alles in allem fühlen sich wir, Bella und unsere beiden Goldies, nunmehr "pudelwohl" und sind eine tolle Gemeinschaft !

Unglaublich, was für tolle Hunde der Tierschutz bietet !

Eintrag vom 10.02.2021
Bella - eine Traumhündin !

Nachts um 1 Uhr bei strömenden Regen durften wir Bella in Empfang nehmen. Seitdem scheint nur noch die Sonne !

Zuhause angekommen, haben wir Bella unsere beiden Golden Retriever vorgestellt und sind eine kleine Runde gegangen. Dann ab ins Haus und erst einmal eine Runde schlafen. Für Bella kein Problem.

Am nächsten Morgen gab es zunächst ein leckeres Frühstück, dann erst einmal das ganze Haus inspizieren und den Garten. Bella hat so eine unglaublich freundliche, ruhige und liebenswerte Art. Sie war von Anfang an stubenrein, vorsichtig neugierig und absolut verschmust. Wenn sie in eine neue Situation kommt, muss man ihr einfach nur ein bisschen Zeit geben, damit sie sich damit auseinandersetzen kann. Sie wird niemals aggressiv, wenn dann eher ein bischen ängstlich. Wobei man ihr die Angst schnell nehmen kann. Sie orientiert sich mittlerweile sehr gut an uns und den beiden Goldies, so dass man sagen kann, dass sie sich nach gut einer Woche wunderbar eingelebt hat. An unseren Tagesrythmus hat sich sich einwandfrei angepasst. Die abendlichen Kuschelrunden liebt sie über alles.

Unschlagbar ist die alltägliche Dankbarkeit, die sie einen immer wieder spüren lässt ! Vielen, vielen Dank für diese unsagbar tolle Hündin !