Dieser Hund wurde vermittelt von www.pro-canalba.eu

Mein 'jetziger' Name
Maremy

Mein Name im Tierheim
Marek

Rasse
Pudel

Das ist mein Hund und ich möchte gerne einen neuen Happy End Beitrag hinzufügen

Eintrag vom 02.04.2021
Ostergrüße

Ein frohes Osterfest, Gesundheit und viele bunte Eier.

Sowie ganz viel Hoffnung und Glück für meine Freunde, die beim nächsten Sonnenaufgang die Reise ins neue Zuhause beginnen.

Dank allen lieben Helfern und Hundeengeln.

Euer Marek-Rémy 

Eintrag vom 20.12.2020
Buon Natale

Eine frohe und gesunde Weihnachtszeit,

Grüße an meine Freunde aus dem Fuchur und an alle Hundeengel, die wartenden Hunde und Hundescharen überall. Hoffnung  und Glück für alle

wünscht Marek-Rémy 

Eintrag vom 23.11.2020
molto bellissimo

Allen Hunderettern und der ganzen Hundeschar eine schöne Zeit.

Mir geht es sehr gut, bestes Essen und Fellpflege.

Hier ein neues Foto - wie schön mein kleines Krönchen ist. Nun sehe ich doch schon mehr nach Pudel aus. 

Euer Marek-Rémy 

 

Eintrag vom 18.10.2020
Schon viel gesehen

Hallo Ihr Lieben!

Ich habe schon viel gesehen und mein Pudelfreund ist auch prima. Das Essen ist sehr gut und abwechslungsreich. Besonders die Rinderlunge ist eine Delikatesse. Von diesem Extra kann ich nie genug bekommen. Aber meistens gibt es erst morgen das nächste Stück. 

Ich bin jetzt 4 Wochen hier, kann nun SITZ und lasse mich gern frisieren, dabei gibt es Leckerchen.

Viele Grüße an alle Hundeengel und meine Freunde aus dem Fuchur,

Euer Marek-Rémy 

 

Eintrag vom 29.09.2020
Schöne neue Zeit

Er ist ein kluger, wissbegieriger Pudel, dessen Talente und Charakter zuvor nicht ausgelebt werden konnten. 

Er hatte kein Hundeleben sondern muss Dekorationsteil gewesen sein.

Maremy hat schon viel gelernt. Er hört auf einige Kommandos, ist aufmerksam, wenn Italienisch gesprochen wird.

Er ist sehr dünn, frisst gerne und gut, hat Appetit, gerne auch Pizzastückchen, der Geruch alter Heimat.

Er kannte keinen Bürgersteig als Grenze.

Er kannte weder Bus noch Straßenbahn oder Zug. Ihm gefallen die großen Glasscheiben, da man so viel Interessantes sehen kann.

Er liebt Plüschtiere  und legt sie zum Schlafen, sie sollen nicht sitzen.

Jetzt ist Farbe in sein Pudelleben gekommen. Er genießt  das Schnuppern, meint immer, einen Geruch zu verpassen und will beide Seiten  des Weges aufsuchen. Der zweite Pudel muss jetzt schneller laufen.

 

Maremy ist ein Goldschatz, ein bisschen Benimm muss noch geübt werden, aber er lernt schnell.

Ein ganz toller Hund. Danke an alle Hundeengel, die ihn gerettet und transportiert haben, ihn gut eingeschätzt haben und uns als neues Zuhause für ihn als glücklich ansahen.