Dieser Hund wurde vermittelt von www.pro-canalba.eu

Mein Name
Lady

Rasse
English Setter

Das ist mein Hund und ich möchte gerne einen neuen Happy End Beitrag hinzufügen

Eintrag vom 03.12.2020
Erster Monat

 Hallo liebes pro- canalba Team,

der erste Monat in meinem neuen Zuhause ist um. Deshalb wollte ich mich wieder einmal melden. Mein Husten ist weg. Mir geht es gesundheitlich bestens. Mein Frauchen meint, ich esse bisschen wenig. Die ganze Familie hat jede Menge verschiedene Leckerlis eingekauft. Nur das Futter in einer Tube schmeckt mir. Wenn Frauchen pfeift, renne ich schnell hin und dann kriege ich etwas aus der Tube zur Belohnung. Wir sind inzwischen ein prima Team. Ich helfe ihr so gut ich kann im Garten und kümmere mich um die Maulwurfshügel und sie macht sie dann glatt. Ich bleibe auch schon manchmal allein im Garten. Es gibt jede Menge Gebüsch, was ich nach Vögeln absuchen muss. Seit gestern darf ich im Haus auch im Obergeschoß sein. Das ist eigentlich das Revier der alten Katze. Aber ich habe mich so vorsichtig bewegt und habe ihr keinen Streß gemacht. Sie hat sofort verstanden, dass sie nichts zu befürchten hat von mir. Nun liegen wir abends alle drei auf den Couches am Feuer und Fernseher. Ich denke, ich bin am Ziel meiner Wünsche angelangt. Und ich hoffe, allen anderen geht es auch gut. Danke liebes pro-canalba Team

Eintrag vom 11.11.2020
Eine kleine süße Maus namens Lady

Hallo liebes pro-canalba Team und liebe italienischen Tierschützer, wir beide, Lady und ich, wir möchten uns ganz herzlich bei Euch bedanken, dass Ihr Euch so viel Mühe macht, um so viele Hunde und Ihre Menschen glücklich zu machen.Es war wirklich beeindruckend, wie sorgfältig die Übergabe der Hunde vorbereitet war und in was für angenehmer, symphatischer und ruhiger Atmosphäre die Übergabe erfolgte. Es war rührend mit anzusehen, wie die Hunde sich an Ihre Menschen anschmusten. Man hatte wirklich den Eindruck, sie spürten ihre Chance und sie wollten unbedingt mit ins Auto.Meine Lady ist genau so eine liebe, süße, zierliche, kleine Maus, wie sie beschrieben wurde.

Nun sind wir schon einige Tage zu Hause.Sie ist brav, geht an der Leine, hat die Pferde kennengelernt und die ersten Spaziergänge im Wald gemacht. Vorerst wird es ohne Leine nicht gehen. Die Verlockungen sind einfach zu groß, wieder so zu stöbern, wie sie es sicher schon früher getan hat. Erst mal muss sie lernen, sicher und sofort auf meinen Pfiff zu reagieren und auf Ansprache zu mir zu kommen. Man merkt auch, dass sie manchmal noch ängstlich reagiert, weil ja praktisch alles neu ist für sie. Aber Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut. Das wird schon. Jetzt ist erst mal so schön zu beobachten, wie ihr Vertrauen von Tag zu Tag wächst.

Ganz liebe Grüße senden Lady und ihr neues Frauchen
 

P.S.: Hier noch ein Video von einer sichtlich glücklichen Lady smiley