Dieser Hund wurde vermittelt von www.pro-canalba.eu

Mein Name
Angie

Rasse
Dalmatiner Mischling

Das ist mein Hund und ich möchte gerne einen neuen Happy End Beitrag hinzufügen

Eintrag vom 24.10.2020
& ein Lebenszeichen von mir &.

Ein liebes Hallo an alle,

jetzt ist meine Reise schon über einen Monat her. Mir geht es echt gut. Leider hatte ich einen blöden Husten, der war dann zum Glück nach wenigen Tagen wieder weg; aber ich musste doch zum Arzt. Die Leute dort waren zwar ganz lieb, aber so richtig angenehm war das Ganze nicht. Sie haben mich mal gecheckt und sagten, ich sei sonst gesund und fit und alle fanden mich super-hübsch … wink

Dann gab es einen komischen Tag – das Auto wurde geladen und ich sollte wieder in die Box – das fand ich etwas seltsam und man musste mich überzeugen. Sie sagten, wir gehen in die Ferien … Ferien ??? … Ferien !!! das war toll.

Wir waren jeden Tag draussen, ich durfte viel ohne Leine sein und wir hatten viele gemeinsame Abenteuer zu bestehen. Ich musste das Haus auch gegen wilde Tiere verteidigen – ich sage Euch. Und dann gab es auch noch eine Horde von Wanderern, die immer am Haus vorbei gingen. Ich bin im Schnee gewesen und habe am Strand gespielt. War ganz schön anstrengend dieses "Ferien".

Jetzt bin ich mit meinen Leuten wieder zu Hause; ist auch ok, aber halt etwas mehr Zivilisation und Regeln: weniger draussen rumsausen, artig vor dem Laden warten, bei den Strassen aufpassen, Leinenpflichten und irgendwie sind alle immer etwas gestresst. Aber ich sehe manchmal auch meine Hundekollegen – wenn die Leute Zeit haben, können wir zusammen spielen. Klar gibt es auch ein paar uncoole Kollegen da draussen – einer wollte mich gar fressen (er hatte zum Glück einen Maulkorb), den habe ich nur verständnislos angeschaut „braucht’s das jetzt wirklich?“ Zum Glück stresst mich das nicht.

So, jetzt muss ich noch Einkaufen gehen und dann haben meine kleine Freundin und ich heute Nachmittag abgemacht.

Ich drücke allen Hunden, die noch auf ihre eigene Family warten, die Daumen … in zwei Monaten ist Weihnachten !

Wir grüssen Euch und bis zum nächsten Mal

Eintrag vom 24.09.2020
Ein erstes Hallo von mir

Ein liebes Hallo an alle

Ich habe gerade Zeit und erzähle Euch gerne, was ich in den letzten Tagen so alles erlebt habe.

Die lange Reise ins Unbekannte habe ich schon fast vergessen. Auf einer schönen Wiese mit Sonnenschein und lieben, meist unbekannten, Menschen bin ich ausgestiegen und da waren drei Leute, die haben sich mega über mich gefreut – die kannte ich zwar nicht, aber irgendwie waren sie sympathisch und ich bin zu ihnen ins Auto gestiegen - sie haben dann gesagt, jetzt geht’s nach Hause.

Irgendwann gingen im Auto alle Fenster runter und ich habe gleich gemerkt, dass wir bald ankommen werden und habe schon mal die grosse Freiheit eingeatmet smiley

Nach der Ankunft musste ich mir erst mal die Beine vertreten. Dass die ganz schön lang sind, mussten meine neuen Leute schon mal feststellen – das geht dann Richtung „Sport machen“ wink Meine neue kleine Freundin kann leider noch nicht so schnell, da muss ich mich halt etwas zurücknehmen, aber das ist voll ok, denn ich mag sie sehr. Ich kann ihr gar nicht genügend Küsse geben.

In der ersten Nacht war auf einmal alles so dunkel und still und ich musste immer wieder checken, ob meine Leute wirklich noch da sind und alles ok ist. Jetzt weiss ich, dass die nicht weggehen und nach jedem Aufwachen immer noch bei mir sind.

Ich kann Euch nur sagen, mir geht’s gut. Ich bin viel draussen, sehe und schnuppere viele neuen Sachen. Und vor allem gibt es hier viele Kinder – die mag ich total und sie mögen mich auch.

So, es geht weiter bei mir – macht’s auch gut und bis zum nächsten Mal

Und bevor ich’s vergesse – wir danken Euch allen vom pro-canalba Team von Herzen für Euren tollen Einsatz !