Dieser Hund wurde vermittelt von www.pro-canalba.eu

Mein 'jetziger' Name
Rico

Mein Name im Tierheim
Quico

Rasse
Bretone

Das ist mein Hund und ich möchte gerne einen neuen Happy End Beitrag hinzufügen

Eintrag vom 27.12.2020
Schon 8 Wochen im neuen Zuhause

Ich habe mich sehr schnell eingelebt und viele neue Freunde gefunden.

Das Wetter in Deutschland ist oft ganz schön mies, aber auch daran habe ich mich mittlerweile gewöhnt. Ein Spaziergang an der Nordsee hat auch seine Reize. Ich mag auch Regen und Sturm. Wenn ich dann wieder im Haus bin, lege ich mich einfach vor die Heizung oder den Ofen.

Der erste Schnee in meinem Leben hat mir sehr gefallen. Er schmeckt recht erfrischend.

Mein Benehmen in der Wildnis ist noch verbesserungswürdig, besonders wenn mir der Geruch von Wild in die Nase steigt. Bin eben ein richtiger Jagdhund. Aber ich verspreche, dass ich mich bessere.

Eintrag vom 11.11.2020
Rico im neuen Zuhause

Moin, Moin

Mein Name war QUICO, jetzt nennt man mich RICO. Mit der deutschen Sprache komme ich gut zurecht.

Am 1.November bin ich in meinem neuen Zuhause angekommen. Nachdem ich zur Begrüßung an den Vorhang im Wohnzimmer gepinkelt habe und mein neues Frauchen laut geräuspert hat, habe ich nur noch draußen mein Revier markiert.

Haus und Garten gefallen mir sehr. Meine ersten Spaziergänge im nahen Wald und an der Nordsee waren super. Ich kuschel gerne und habe mir einen festen Platz auf dem Sofa gesichert.

Mit den Hunden in der Familie und all den Hunden die ich beim morgendlichen Spaziergang treffe, hab ich mich bereits angefreundet.

Bellende und keifende Hunde ignoriere ich grundsätzlich. 

Meine Familie ist ausgesprochen glücklich mit mir.

Ich danke allen Helfern von pro-canalba, die dafür gesorgt haben, dass ich ein neues Zuhause gefunden habe!!!