Dieser Hund wurde vermittelt von www.pro-canalba.eu

Mein Name
Juna

Rasse
Mischling

Das ist mein Hund und ich möchte gerne einen neuen Happy End Beitrag hinzufügen

Eintrag vom 30.08.2020
Juna ist in ihrem Für-Immer-Zuhause angekommen

Hallo da draußen!

Ich bin jetzt schon seit fast zwei Wochen in meinem endgültigen Zuhause. Dort habe ich mich auch schnell eingelebt und wohl gefühlt. Das merkte man mir auch innerhalb kürzester Zeit an.

Aber erstmal zum Anfang zurück. Nach meiner Reise nach Deutschland kam ich zu einer Pflegefamilie, bei der ich mich auch sehr wohl gefühlt habe und von der ich zu Beginn auch gar nicht wirklich weg wollte. In der ersten Nacht bei meiner neuen Familie muss ich sagen, habe ich sie auch noch ganz schön vermisst. Ich muss mich ja schließlich auch erst an mein neues Zuhause gewöhnen. Aber mittlerweile finde ich meine neue Familie richtig toll, jetzt bin ich die Nummer 1 und das finde ich super! Wir gehen jeden Tag mehrmals in einen riesigen Park, der gleich bei uns um die Ecke ist und entdecken immer wieder neue Wege. Den Weg nach Hause kenne ich auch schon. Hier habe ich schon viele neue Hundefreunde kennen gelernt. Ich will immer alles erkunden, aber wenn Hunde auf mich zukommen bin ich meistens etwas zurückhaltend. Wenn ich die Hunde mag, spiele ich auch mit ihnen. 

Letztes Wochenende haben wir sogar einen Ausflug zu einem See gemacht. Da sind wir ganz schön viel gelaufen, puuuuh das war anstrengend! Meine Lieblingshobbies sind Gassi gehen, Chillen und gaaaanz viel Schmusen. Ich genieße immer jede Streicheleinheit, die ich von Menschen bekomme. Laut meiner Familie kann ich während meiner ausgiebigen Schlafeinheiten ganz schön laut schnarchen, aber das stört sie überhaupt nicht.

Meine Familie sagt, dass sie sehr stolz auf mich sind und ich von Tag zu Tag aufgeschlossener werde. Sie wissen auch, dass ich Fliesen absolut nicht mag! Aber sie laufen dann immer ganz langsam mit mir und manchmal muss ich mich hinter ihnen verstecken. Aber das bekomme ich auch noch hin. Ich bin froh, dass mir meine Familie Zeit lässt und ich aber trotzdem oft mit ihnen mitkommen und so ganz viel entdecken kann! Aber wer wäre auch nicht so verschüchtert, wenn doch alles noch so neu ist?

Ich fühle mich pudelwohl in meinem neuen Zuhause und muss jetzt auch los, es gibt Abendessen! 

Bis bald,

eure Juna