Dieser Hund wurde vermittelt von www.pro-canalba.eu

Mein 'jetziger' Name
Knut

Mein Name im Tierheim
Yang

Rasse
Mischling

Das ist mein Hund und ich möchte gerne einen neuen Happy End Beitrag hinzufügen

Eintrag vom 01.05.2020
Knut zieht ein!

Der liebe Yang ist nach langer Reise erfolgreich bei uns eingezogen. Wir haben uns entschlossen, ihn Knut zu nennen und bisher scheint er sehr glücklich über seinen neuen Namen zu sein. Er liebt es, auf dem Sofa mit uns zu kuscheln, Socken zu klauen und sie in seinem Bett zu sammeln und hat auch schon die ersten erfolgreichen Hundefreunde aus der Nachbarschaft kennengelernt. Wir sind überglücklich mit ihm und er lernt von Tag zu Tag besser mit den alltäglichen Situationen und Reizen umzugehen. Am liebsten schläft er mit allen Vieren in der Luft auf dem Rücken, während man ihm den Bauch krault. Wir denken, dass sowohl der erste Kulturschock als auch der größte Stress vorbei sind und er nun ein traumhaftes Hundeleben bei uns führen kann. Wir sind unfassbar glücklich mit ihm.

Die ersten Tage in seinem neuen Zuhause liefen größtenteils reibungslos und entspannt. Viel Körperkontakt und Schlaf. An die Leine hat er sich sehr schnell gewöhnt und läuft wunderbar mit, orientiert sich dabei an uns und hat kein Problem mit anderen Menschen oder Hunden. Ab und zu sind laute Geräusche oder schnelle Autos noch Grund zur Verwirrung. Bei der Stubenreinheit machen wir gute Fortschritte, auch wenn unsere Wohnung erst mal ohne Teppiche auskommen muss. Jedoch hat er schnell gelernt, Treppen zu steigen und auf glatten Holzböden zu laufen. Heute konnte er das erste Mal seit langem mit einem Artgenossen ordentlich toben und hat sich dabei bestens benommen! Ein richtig braver Junge.