Dieser Hund wurde vermittelt von www.pro-canalba.eu

Mein 'jetziger' Name
Seeley

Mein Name im Tierheim
Sireno

Rasse
Mischling

Das ist mein Hund und ich möchte gerne einen neuen Happy End Beitrag hinzufügen

Eintrag vom 07.07.2020
1 Monat im neuen Zuhause :-)

Moin alle zusammen, ich bin's, Seeley, so dann will ich ma erzählen, was hier so alles passiert ist in dem ersten Monat in meinem neuen Zuhause 

Ich hab echt schon viel kennengelernt. Hier mein Frauchen arbeitet jetzt mit dem Clicker mit mir und das is echt lustig, wenn ich kommen soll, dann macht es 2 mal Click und wenn ich dann auch zu meinem Frauchen komme, gibt's n Leckerlie :-) - also dementsprechend tue ich mein Bestes, dass Frauchen stolz auf mich ist und auch zufrieden, dass ich so gut höre. Es gibt aber auch hin und wieder ein paar kleine Ausnahmen, das ist dann wenn etwas irgendwo total interessant riecht oder ich andere Hunde treffe, mit den ich spielen kann und Frauchen lässt mich da auch gewähren und meine eigenen Erfahrungen machen. Aber bisher hab ich noch keinen getroffen, der mich net mag.

Und beim Tierarzt waren wir auch schon zur Kontrolle, ob ich auch gesund bin. Und mein Frauchen hat mir auch nen Pool gekauft, weil ich Wasser und Planschen total klasse finde und meine Quietschspielsachen find ich genauso klasse 

Aber andere Menschen mag ich net so, die sind mir irgendwie net so ganz geheuer, aber wir sind dabei Menschen zu suchen, die dafür Verständnis haben und das mit mir und Frauchen zusammen üben. Wir sind da zuversichtlich. Und wenn wir nen Platz bekommen, dann gehen wir auch demnächst zur Welpengruppe und Hundeschule, damit ich noch vieles mehr kennenlernen kann.

Und ansonsten stehen wir weiter morgens auf, wenn die Vögel anfangen zu zwitschern und gehen abends müde ins Bett nach einem langen, anstrengenden Tag mit Pferden, Hunden, langen Spaziergängen und vielem anderen. 

Ich muss dann jetzt erst ma mit Frauchen noch nen Zaun von der Wiese abbauen, ich würde sagen ich meld mich dann wieder .

Viele Grüße, euer Seeley und Floofy und unser Frauchen 

Eintrag vom 11.06.2020
Endlich angekommen

Moin alle Mann, 

Tja, was soll ich sagen, ich bin jetzt seit 3 Tagen in meinem neuen Zuhause. Und die 3 Tage waren sooo aufregend. 

Hier gibt es soviel Neues zu sehen und kennen zu lernen, dass ich abends hundemüde bin.

Am Sonntag hab ich ja schon Floofy kennengelernt und dann, am Montag, waren wir mit Frauchen spazieren. Ist ne nette Gegend wo ich jetzt wohne- und danach hab ich den Rest von meiner neuen Familie gesehen: 2 große, bunte Dinger, Frauchen meint das sind Pferde, und dann ist da noch Trudi, ne Ziege, die scheint lustig zu sein. Und so erkunde ich mit Floofy und Frauchen zusammen jeden Tag neue Ecken. im Feld und Wald. 

Bin froh, dass ich endlich ein Zuhause gefunden habe, in dem ich groß werden und bleiben darf. 

Und mein Frauchen hat gesagt, dass wir uns auch noch ganz herzlich bei dem Team von pro-canalba bedanken wollen für die tolle Arbeit, die sie alle machen.

In diesem Sinne, viele Grüße aus Mittelhessen. 

Euer Seeley, Floofy und unser Frauchen 

P.S.: Frauchn hat ein Video von mir aufgenommen...seht ml, was ich für tolle Sachen habe...