Dieser Hund wurde vermittelt von www.pro-canalba.eu

Mein 'jetziger' Name
Manja

Mein Name im Tierheim
Bretagna

Rasse
Altdeutscher Schäferhund

Das ist mein Hund und ich möchte gerne einen neuen Happy End Beitrag hinzufügen

Eintrag vom 04.07.2020
Noch ein paar Bilder aus den letzten Tagen

Der Strand ist wie im Paradies für Manja - Wasser, Spielen, Frei rennen und Herumtollen ist einfach toll!

Eintrag vom 03.07.2020
From street life to sweet life

Manja kam vor einem Monat zu uns - und was für ein wunderschöner Hund sie ist! Sie kam aus dem Hundelager und wir wussten nicht viel - nur dass ihr Blick unsere Herzen berührt hatte und wir sie aufnehmen mussten. Und sie ist absolut unglaublich! So lieb, nett und freundlich und nimmt alles so cool - mit unglaublich viel Geduld! Alleine zuhause ist ein wenig herausfordernd für sie, aber unser Sam, der das sehr gut kann, hilft dabei sie zu beruhigen und es geht schon sehr gut voran mit dem Training. Wir haben das Weggehen desensibilisiert, indem wir die ganze Weggehroutine mehrmals am Tag durchführten, aber ohne zu gehen, und dann sind wir nur wenige Minuten gegangen, nachdem die Hunde gut aktiviert wurden und einen Kauleckerlie bekamen - und langsam haben wir die Zeit verlängert. jetzt geht es schon 3-4 Stunden. Jagdtrieb ist bei ihr recht gross, aber sie lernt langsam, dass unsere Hühner nicht zum Fressen sind, und auf dem Strand kann sie schon wunderbar ohne Leine gehen.

Mit Menschen und anderen Hunden ist sie absolut fantastisch - super einfach und sie macht nie Streit. Und sobald sie merkt, dass es geht, lädt sie zum Spielen ein. Das nützt bei dem alten Sam, der auch aus Italien ist, nicht viel, denn er hat HD und mag deshalb nicht spielen. Aber gerade gestern kam zum ersten Mal der Chico - unser Pflegehund, der oft bei uns ist - und mit ihm kann sie richtig spielen. Es hat lange gedauert bevor Manja anfing, die weichen Hundebetten anzunehmen, aber jetzt fängt sie an sie zu geniessen und hat auch mal die Couch ausprobiert. Von Anfang an war klar, dass Manja Wasserhund ist - sie liebt die Spaziergänge am Strand und zuhause ist sie in die Wasserschalen reingestiegen - dann mussten wir natürlich einen Hundepool für sie besorgen und der ist ein Hit - wird jeden Tag viele Male genossen.

Wir sind so dankbar, dass wie Manjas Familie sein dürfen und schicken unseren lieben Dank an alle, die dazu beigetragen haben.