Dieser Hund wurde vermittelt von www.pro-canalba.eu

Mein 'jetziger' Name
Kinga

Mein Name im Tierheim
Lollipop

Rasse
Mischling

Das ist mein Hund und ich möchte gerne einen neuen Happy End Beitrag hinzufügen

Eintrag vom 20.08.2020
Aus Lollipop wird Kinga

Hallo,
Lollipop haben wir in „Kinga“ umbenannt, sie hat hier ein Zuhause gefunden, in dem sich bereits 3 erwachsene Katzen befanden, die bis dahin noch nicht mit einem Hund zusammengelebt haben.

Kinga hat am Anfang viel geschlafen, kein Wunder nach den anstrengenden Tagen. Leider wohnen wir an einer Straße, die derzeit mit besonders viel Verkehr (Lkw, Trecker, Autos) geplagt ist. Das war für Kinga natürlich sehr beängstigend. Die ersten Tage sind wir somit nur direkt in den Garten gegangen, dort fühlt sie sich wohl, wie man auf dem einen Bild schön sehen kann. Auf dem Bild wälzt sie sich gerade im Gras und neben ihr steht ihr neuer Kumpel Sam, mit dem sie sich super versteht. Mittlerweile drehen wir auch unsere täglichen Runden durch die Siedlung, insbesondere in den ruhigen Nebenstraßen ist sie völlig entspannt.

Kinga ist jetzt, nach 3 Wochen, zum Teil immer noch zurückhaltend, aber unglaublich lieb und klug. Sie braucht länger zum Auftauen, da hier auch noch die Katzen rumstromern, ist es auch ein bisschen schwieriger als woanders.

Aber wir sind davon überzeugt, dass sich alle mit der Zeit aneinander gewöhnen werden.