Dieser Hund wurde vermittelt von www.pro-canalba.eu

Mein 'jetziger' Name
Oskar

Mein Name im Tierheim
Buzz

Rasse
Mischling

Das ist mein Hund und ich möchte gerne einen neuen Happy End Beitrag hinzufügen

Eintrag vom 12.06.2020
Unsere ersten Tage

Am Sonntag um 10:45 Uhr ist es endlich soweit und wir durften unser neues Familienmitglied in Empfang nehmen. Das klappt super und die Heimfahrt verläuft reibungslos - die Transportbox mit Decke und Leckerli scheinen ihm zu gefallen und er verschläft die meiste Zeit.

Zuhause angekommen ist er sehr ängstlich und braucht einiges an Überredung, um überhaupt aus der Box rauszukommen. Wir lassen ihn erstmal an der langen Leine den Garten und uns erkunden und am Nachmittag passieren die ersten Missgeschicke (Pipi an unsere Zimmerpflanze und ein Häufchen daneben :-/ Aber wir lassen uns nicht unterkriegen... Spazieren im Wald findet er auf jeden Fall toll und schon am zweiten Tag läuft er die Wege als ob er nie woanders gewesen wäre. Insgesamt klappt laufen an der Leine gut und er versteht ganz schnell, was man darf (Pipi im Garten) und was nicht (großes Geschäft auf dem Teppich)

Die Nächte sind bislang ruhig und wir hoffen, das bleibt so.... Körbchen und Fressplatz sind schon völlig akzeptiert und er weiß, wo er seine Ruhe hat und wo er Opfer von Schmuseattacken von unserer Tochter wird :-)

Insgesamt ist er in der kurzen Zeit schon total entspannt und freut sich riesig über Futter, Schmuseeinheiten und Ballspielen im Garten