Dieser Hund wurde vermittelt von www.pro-canalba.eu

Mein 'jetziger' Name
Davis

Mein Name im Tierheim
Breton

Rasse
Bretone

Das ist mein Hund und ich möchte gerne einen neuen Happy End Beitrag hinzufügen

Eintrag vom 24.03.2020
Vom Bett zum Sofa in 4s , durch die Wohnung :)

100 Tage sind jetzt vergangen und der kleine Bub (er trägt jetzt den Namen Davis) lernt jeden Tag mehr, dass so einige Dinge zum normalen Alltag gehören. Vieles macht ihm immer noch Angst, wobei es keinen Unterschied macht, ob er am Tag zuvor damit zurecht kam. Er ist sehr Geräuschempfindlich und Gegenstände, die man in der Hand hält, bedeuten prinzipiell Gefahr für ihn. Grundsätzlich ist er aber ein freundlicher Kerl, er ist verspielt und freundlich zu seinen Artgenossen. Im Garten bei meiner Mutter kann er ausgiebig toben und das spielerische Üben an den Agility Elementen macht ihm Spaß. Noch vor ein paar Wochen hatten wir mit seinen Krankheiten arge Probleme, die Babesiose hatte es ihm schwer gemacht. Die Krankheiten haben wir ganz gut unter Kontrolle gebracht.

Wir sind ganz glücklich, dass wir den kleinen Kerl haben.

Eintrag vom 21.12.2019
Die ersten Tage im neuem Revier ;)

Halli Hallo

wir sind sehr glücklich über den kleinen Buben. Es gibt zwar ein paar Dinge, die ihn unsicher machen ( Kinder und Fernseher), aber das wird schon. Er versteht sich super mit der bereitsvorhandenen Hündin. Draußen ist er absolut neugierig und erkundet die Gegend.