Dieser Hund wurde vermittelt von www.pro-canalba.eu

Mein Name
Ella

Rasse
Beagle Mischling

Das ist mein Hund und ich möchte gerne einen neuen Happy End Beitrag hinzufügen

Eintrag vom 19.02.2020
Update

Hallo ihr lieben, 

Seit dem letzen Mal ist einiges passiert. Ich habe mich jetzt so richtig eingelebt und es geht mir gut. Am liebsten habe ich die Spaziergänge, wo ich viele meiner Freunde  treffen kann und mit ihnen spielen kann. Mittlerweile habe ich auch meine richtigen Zähne bekommen. Das hat ganz schön weh getan, am besten hat es mir geholfen, auf ganz vielen Sachen rumzukauen. Da hab ich viel ausprobiert. Ich glaube aber, dass mein Frauchen und Herrchen es nicht toll fanden. Besonders wenn ich Schuhe und ein paar Möbel ausprobieren wollte. Dann hab ich das doch lieber gelassen. Meine Familie versucht richtig gut auf mich zu achten, so denken sie jedesmal wenn ich in den Flur gehe, dass ich mal raus muss. Am Anfang war das auch so, aber es klappt schon ganz gut und ich werde immer schön gelobt, wenn ich draußen mein Geschäft mache, aber manchmal klappt das noch nicht so richtig. Aber ich werde ja älter. So, das wars erstmal.
Bis zum nächsten Mal. Gruß Ella

Eintrag vom 02.01.2020
Mein Leben in meinem neuen Zuhause

Mir gefällt es in meinem neuen Zuhause sehr gut. Ich bin hier auch nicht alleine als Hund. Es gibt da auch einen Beagle namens Möhre. Sie ist schon 10 einhalb Jahre alt und kennt sich bestens aus. Sie zeigt mir alles was wichtig ist im Haus und auch beim Spazieren gehen. Dabei hat sie mir auf der Hundewiese alle vorgestellt, Hunde und deren Besitzer. Ich mag besonders große, braune Rüden zum Spielen.

Nebenbei gibt es hier auch noch „klein Gretel“, meine Besitzer sagen zu ihr Katze, aber ich bin mir noch nicht ganz sooo sicher, ob das stimmt, sie geht mit spazieren...aber spielen möchte sie noch nicht mit mir.

Meine Besitzer sind sehr lieb zu mir und ich darf sogar auf die Couch und in ein großes kuscheliges Bett. Ich denke, mir gefällt es hier ganz gut.

Ich habe auch gleich geholfen, den Weihnachtsbaum aufzustellen und an Silvester hatte ich eigentlich so gut wie keine Angst. Möhre war nämlich auch entspannt, also war das wohl in Ordnung.

Bis zu nächsten Mal.

Ella