Dieser Hund wurde vermittelt von www.pro-canalba.eu

Mein 'jetziger' Name
Oreo

Mein Name im Tierheim
Teddybär

Rasse
Mischling

Das ist mein Hund und ich möchte gerne einen neuen Happy End Beitrag hinzufügen

Eintrag vom 27.12.2019
Ganz und gar angekommen

Es ist der zweite Weihnachtstag und ich sitze auf dem Sofa, um den HappyEnd Bericht zu schreiben. Neben mir auf dem Teppich liegt Oreo, der mit dem Namen Teddybär vor rund eineinhalb Wochen zu uns in die Familie gekommen ist. Er schläft tief und entspannt, denn er hat sich schon vollkommen an sein neues Zuhause, seine Umgebung und sein Menschenrudel gewöhnt.

Vom ersten Tag an hat er uns als Bezugspersonen akzeptiert und immer geschaut, ob auch wirklich alle da sind. Sein Körbchen hat er sofort angenommen, ebenso wie den Futterplatz. Er genießt es, durch die Terrassentür in den Garten zu schauen, und wenn wir ihn rauslassen, dreht er seine Runden, erkundet seine Welt und freut sich, wenn die Kinder mit ihm spielen wollen.

Im Haus fühlt er sich wohl. Ein bisschen Unfug hat er im Kopf, doch er begreift schnell, was er darf und was nicht, und er beschäftigt sich inzwischen lieber mit seinen eigenen Spielzeugen als dass er Schuhe oder Bücher anknabbert. Und sogar das Autofahren macht ihm nichts aus. Er liegt bequem in seiner Box und schläft.

Auch die meisten Hunde in der Nachbarschaft hat er schon kennengelernt. Für manche ist er noch ein bisschen ungestüm, und vor anderen hat er großen Respekt. Dann versteckt er sich hinter unseren Beinen oder will schnell weitergehen. Doch meistens sind die Spaziergänge sehr schön. Oreo hat schon begriffen, dass wir zusammengehören, so dass wir keine Angst haben müssen, dass er sich losreißt.

Kurz vor Weihnachten waren wir auch zum ersten Mal in der Welpenschule. Das Spielen mit den anderen Hunden tat ihm sehr gut, und wir haben schon gemerkt, dass er sehr lernwillig ist und erste Kommandos bereits klar begreift.

Ich glaube, Oreo gefällt es bei uns sehr gut. Wir jedenfalls können uns schon jetzt kein Leben mehr ohne ihn vorstellen. Vielen Dank an die großartigen Menschen bei pro canalba, dass sie uns dieses neue Familienmitglied ermöglicht haben!