Dieser Hund wurde vermittelt von www.pro-canalba.eu

Mein Name
Larry

Rasse
Mischling

Das ist mein Hund und ich möchte gerne einen neuen Happy End Beitrag hinzufügen

Eintrag vom 09.11.2020
Wie die Zeit vergeht........

Nun bin ich schon fast 3 Monate bei meinen Menschen und habe ganz viel gelernt und viele meiner Ängste verloren! Zuerst einmal muss ich erzählen wie es bei der Tierärztin war. Also sie ist wirklich sehr nett und hat mir gar nicht wehgetan. Selbst die Impfung habe ich kaum gemerkt und dann gab es ganz viele Leckerchensmiley. Also wenn das immer so ist, können wir da öfter hin. 

Die Treppe in unserem Haus hab ich inzwischen auch besiegtyes macht richtig Spaß immer hoch und runter zu laufen. Wenn wir mit dem Auto wegfahren wollen, springe ich jetzt fast selbst hinein. Autofahren finde ich sowieso nicht schlimm.

Die Leckerchen von meinen Menschen nehme ich wie selbstverständlich aus der Hand. Im Haus und auch draußen. Das war nicht immer so!

Gassigehen ist immer noch das Größte jeden Tag, es kann gar nicht weit und lange genug sein. Hier in und um Lindwedel gibt es sehr viele Gassiwege in alle Richtungen. Deswegen wird es auch nie langweilig, außerdem treffen wir auch öfter andere Hunde laugh.

Ich denke für heute hab ich erstmal genug berichtet, muß jetzt nochmal kurz vor die Tür.

Bis zum nächsten Mal 

Euer Larry

PS. Ich wünsche meinem Bruder Lutz, er ist noch bei den netten Pflegeeltern wo ich auch war, daß er auch bald so nette Menschen findet wie ich, die ihn lieb haben!!!

Eintrag vom 29.09.2020
So ging es weiter!

Nun  bin ich schon über 4 Wochen in meinem Zuhause.

Gassigehen klappt immer besser. Ich trage meine Rute jetzt schon ganz schön hoch, weil ich kaum noch Angst habe. Immer zwischen die Beine klemmen ist auch anstrengend. 

Frauchen versucht immer, mich mit Leckerchen die Treppe hochzulocken, aber nach 5 Stufen kehre ich wieder um. Bis nach oben ist es noch sooooo weit. Das mache ich nicht!!! 

Am Sonntag hatten wir Besuch von Verwandten mit einer Hündin. Wir haben uns sofort gut verstanden. Das war vielleicht aufregend.  Sie roch so gut!!! 

Wir treffen draußen auch oft andere Gassigeher mit tollen Hunden, dass macht immer viel Spaß.

Ich habe heute noch einen Termin beim Arzt zum Impfen. Meine Menschen meinen, die Ärztin wäre sehr nett, naja mal sehen! 

Davon erzähle ich Euch dann das nächste Mal.

Bis dann

Euer Larry

 

 

 

 

Eintrag vom 17.09.2020
Endlich mein richtiges Zuhause!!!

Hallo, ich bin Larry und möchte ein bisschen von mir erzählen.

Seit fast 3 Wochen wohne ich bei meinen Menschen im schönen Heidekreis, in einem Haus mit viel Platz und einem großen Garten. Ich habe mich schon gut eingelebt. Mit der Futterumstellung hat auch alles prima geklappt. Meine Menschen dürfen im Haus noch nicht so nah an mich ran, ich weiß selbst nicht genau warum?! Aber sie meinen, ich taue jeden Tag mehr auf. Was auch immer sie damit meinen!? 

Manchmal mache auch Unsinn "klaue Verpackungen von der Arbeitsfläche, wenn die Menschen mal nicht im Raum sind." Aber ich geb's dann gleich wieder ab. Wir gehen täglich eine große Runde und 2 kleine Runden Gassi. Hier gibt es ganz tolle Wege, die ich fleißig markiere. 

So, weil wir nun eine Runde gehen wollen, mach ich erstmal Schluß.

Tschüß, bis zum nächsten Mal.

Euer Larry