Dieser Hund wurde vermittelt von www.pro-canalba.eu

Mein Name
Argo

Rasse
Mischling

Geboren ca.
ca. 04.2016

Das ist mein Hund und ich möchte gerne einen neuen Happy End Beitrag hinzufügen

Eintrag vom 01.05.2020
Happyend??? Ja aber so was von!

Am Samstag wurde Argo in unseren Kofferraum geladen und wir sind direkt nach Hause gefahren. Dort haben wir ihn auf unserem eingezäunten Grundstück, mit Schleppleine dran, erst einmal raus gelassen. Er hat direkt Abstand genommen und sich eine Ecke gesucht und von dort alles beobachtet. Etwas später haben wir ihn mit ins Haus genommen. Hier hat er sich auch wieder in eine Ecke gelegt und war sehr angespannt. Wir haben ihn dann einfach in Ruhe gelassen. Die ganze Nacht hat er sich nicht vom Fleck bewegt.
Am nächsten Morgen habe ich ihm die Schleppleine wieder dran gemacht (Anfassen hat er zugelassen) und wir sind wieder in unseren Garten. Es war deutlich zu spüren, dass er sich draußen wohler fühlt. Also bin ich mehrmals am Tag mit ihm in den Garten raus und jedes Mal wurde er entspannter und suchte auch schon den Kontakt mit uns. Gegen Mittag haben wir den ersten Spaziergang gewagt und es hat prima geklappt.
Vor bestimmten Bewegungen und Geräuschen hatte er etwas Angst, aber die Neugierde war dann doch zu groß! Nun wurde ihm wohl auch immer klarer, dass wir ihm nichts Böses wollen und er suchte immer öfter unsere Nähe. Von Stunde zu Stunde wuchs die Zuneigung auf seiner und auch unserer Seite.

Am Sonntag Abend hat er das erste Mal gefressen und kam mit aufs Sofa zum Kuscheln. Heute, knapp eine Woche später, ist es als wäre Argo schon immer bei uns gewesen! 

VIELEN DANK an das Team von pro-canalba, die es möglich gemacht haben, dass Argo heute bei uns ist!