Dieser Hund wurde vermittelt von www.pro-canalba.eu

Mein 'jetziger' Name
Minnie

Mein Name im Tierheim
Polly

Rasse
Mischling

Das ist mein Hund und ich möchte gerne einen neuen Happy End Beitrag hinzufügen

Eintrag vom 03.08.2019
Hallo ihr Lieben

Mein Name ist Minnie und ich möchte gerne mein Happy End mit euch teilen :)

Die Fahrt von Italien bis zum Tierschutzverein hat zwar lange gedauert, jedoch konnte ich es kaum erwarten, endlich meine neue Familie zu sehen.
Ich war glücklich meine neuen Besitzer kennenzulernen, und sie waren im ersten Augenblick die richtigen.
Nachdem ich von meinen neuen Besitzern abgeholt worden bin, ging es zum Auto, was ich nicht so gern mochte aber gut überstanden habe. Wir haben einen kleinen Zwischenstopp in Bünde gemacht, wo ich andere Hunde kennenlernen durfte.
Und dann ging es nach Hause.
Es war unglaublich schön. Es gab einen riesengroßen Garten, wo ich mich austoben durfte und ein kleines Zuhause, wo ich mich sehr wohl fühlte.
Alle spielen mit mir und loben mich dafür, dass ich schon stubenrein bin und wenn ich etwas zu essen haben möchte, setz ich mich hin. So habe ich es von einer meiner Besitzerin gelernt.
Am dritten Tag fing es jedoch an, dass ich die Nacht nicht schlafen konnte und meine Nase lief.
Meine Besitzer fuhren mich zum Arzt und es hat sich herausgestellt, dass ich hohes Fieber hatte. Die Ärztin gab mir eine Spritze, die mein Fieber senken sollte und sie brannte sehr. Wir mussten zum zweiten Mal rein und ich wollte nicht mehr, da ich ängstlich war. Als ich drinne war, bekam ich eine Blutabnahme und für das gute Verhalten habe ich auch Leckerlies von der Ärztin bekommen.

Ich bin sehr dankbar für das neue Zuhause, in dem ich am 28.7.19 einziehen durfte.