Dieser Hund wurde vermittelt von www.pro-canalba.eu

Mein 'jetziger' Name
Enya

Mein Name im Tierheim
Elizabeth

Rasse
Mischling

Das ist mein Hund und ich möchte gerne einen neuen Happy End Beitrag hinzufügen

Eintrag vom 10.11.2019
Schwer verliebt

Schwer verliebt heart
Meine Familie nennt mich jetzt Enya. Die "Quelle des Lebens" bzw. "Kleines Feuer" ist der Ursprung dieses Namens. Ich bin unglaublich lieb und eine kleine Schmusebacke. Mein Herrchen arbeitet im Haus und ich darf mich in sein Büro legen, wenn wir von unserem Spaziergang zurück sind. Das ist jetzt zum Glück kein Problem mehr. Im Haus habe ich mich zuerst ganz unsicher gefühlt. Ich werde aber jeden Tag etwas mutiger.
Das größte Problem ist die offene Treppe am Haus meiner Familie. So leicht bin ich ja auch nicht und mache mich immer steif vor Angst, wenn ich am Haus ankomme. Frauchen hat kurzerhand eine schwarze Fleece Decke in Streifen geschnitten und hinter den Stufen befestigt. Schwupp. Hatten wir keine offene Treppe mehr. Das erste Mal bin ich dann mit dicken Leckerli und viel Zureden hoch. Jetzt habe ich mir das allerdings wieder anders überlegt und lasse mich wieder tragen.
Die Tochter meiner Familie hat einen kleinen Yorkie. Das Spazieren mit ihm ist lustig und er motiviert mich auch mal, am Rheinstrand hin und her zu sausen. Im Haus ist er allerdings genauso wirbelig und bellfreudig und macht mich ganz nervös. Gut, dass er nur zu Besuch kommt. Ich mache mich dann ganz klein und bin froh, dass meine Familie mir Sicherheit gibt. Herrchen geht jeden Tag mit mir in den Wald. Das ist toll und meine Ohren flattern dann vor lauter Glück.
Dem ganzen pro canalba Team kann man gar nicht genug danken. Ihr seid super!

Eure Enya smiley