Dieser Hund wurde vermittelt von www.pro-canalba.eu

Mein 'jetziger' Name
Fimpen Spioni

Mein Name im Tierheim
Zefiro

Rasse
Spinone

Das ist mein Hund und ich möchte gerne einen neuen Happy End Beitrag hinzufügen

Eintrag vom 08.08.2019
HAPPY END FÜR FIMPI

Es gibt Hunde, die klauen Essen vom Tisch. 

Es gibt Hunde, die nicht hören.

Es gibt Hunde, die nicht stubenrein sind.

Es gibt Hunde, die gaar nicht artig sind. 

Und dann gibt es da noch Fimpen.

Fimpen ist jetzt gut zehn Tage bei uns und ist unser fünfter Hund aus dem Tierschutz. Er ist nicht mehr so schön wie früher, er hört auch nicht mehr so gut - aber er ist der entspannteste Hund, der jemals bei uns war. Klar, er schnarcht mindestens so laut wie sein Herrchen, aber das stört uns nicht. 

Für ihn waren es natürlich aufregende erste Tage in Deutschland - mittlerweile sieht er das ganz entspannt. Fimpen freut sich über jeden Hund, den er sieht, ebenso wie über jeden Menschen, dem er schwanzwedelnd begegnet. Er versteht nur nicht, warum die nicht alle stehen bleiben, um ihn zu streicheln. Wir sind echt froh, uns für ihn entschieden zu haben und möchten uns an dieser Stelle nochmals bei Frau Könemann und Frau Brüggemann für den Beistand in den letzten zehn Tagen bedanken. 

Fimpen wurde schon mehrfach untersucht. Sein Alter wird mittlerweile auf ca. 12 Jahre geschätzt und er hat einen Tumor in der Lunge. Wir würden ihn niemals fortgeben und hoffen, dass er noch lange, lange bei uns bleiben kann!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!