Dieser Hund wurde vermittelt von www.pro-canalba.eu

Mein 'jetziger' Name
Emmi

Mein Name im Tierheim
Smetka

Rasse
Mischling

Das ist mein Hund und ich möchte gerne einen neuen Happy End Beitrag hinzufügen

Eintrag vom 20.05.2019
Emmi und Pumba Mal 2019

Emmi und Pumba im Mai 2019

Eintrag vom 27.02.2019
Emmi und Pumba

Smetka- nun Emmi- und Paddy -nun Pumba- kamen mit dem Trapo 2-19 nach Deutschland.

Nun sind sie schon seit ca. 3 Wochen Mitglieder unseres Zwei- und Vierbeiner-Clans.

Die Gewöhnungsphase mit den drei bereits ansässigen Hunden und den 3 Katzen haben aber alle mittlerweile ohne nennenswerte Kratzer überstanden,

Während Pumba seiner Umgebung eher abwartend und beobachtend begegnet, macht Emmi gelegentlich die Erfahrung, dass ihr 1000-Volt-Temperament gelegentlich bei den anderen Vierbeindern auf Unmut stößt.So zeigt ihr die altvordere Hündin schon mal die Grenze auf, wenn Emmi versucht, in ihr Maul zu kriechen oder ihr auf auf andere Weise auf die Pelle rückt, und auch die Katzen schmusen zwar gerne, werden aber nicht so gerne laut kläffend und wild vor ihnen herspringend zum Spielen aufgefordert.

Das Füttern hat nicht mehr den unfreiwilligen Charakter von "Kamelle-Schmeißen", weil Welpenköpfen von unten gegen die Futterteller katapultieren, sondern wird zwar aufgeregt, aber "sitz"sam erwartet, und Stubenreinheit funktioniert auch schon im Ansatz.

Unsicherheit und Scheu der beiden ist vorsichtigem bis übermütigem Zutrauen gewichen; es wird geschmust, gekuschelt und getobt, und es läßt sich sagen: Aus dem Gröbsten sind wir raus! :-)

Abschließend bleibt nur noch zu bemerken, dass wir Emmi und Pumba keine Sekunde mehr missen möchten! In guten, wie in schlechten Tagen! heart