Dieser Hund wurde vermittelt von www.pro-canalba.eu

Mein 'jetziger' Name
Thibo

Mein Name im Tierheim
Alex

Rasse
Mischling

Das ist mein Hund und ich möchte gerne einen neuen Happy End Beitrag hinzufügen

Eintrag vom 02.09.2019
Update Thibo

Moin Moin,

ja was soll ich sagen, Thibo ist mittlerweile schon über 9 Monate in seinem Zuhause. Anfangs war er noch sehr schüchtern, man musste ihn langsam an Alltagssituationen heranführen. Schon ein Monat später sah das ganz anders aus. Auf einmal zeigte er keine Spur mehr von Scheu. Er versteht sich super mit seinen Artgenossen und geht offen auf uns Menschen zu. Er liebt es im Wald Futterbeutelspiele zu spielen. Er ist wirklich eine zutrauliche, wenn auch noch etwas ungestühme, liebe Seele. Typisch Thibo eben. Er ist quasi immer und überall mit dabei, das liegt auch daran, dass ich ihn problemlos überall mitnehmen kann. Im Restaurant macht er brav auf seiner Decke Platz und verhält sich ruhig. Beim Autofahren wurde ihm anfangs noch übel, jetzt freut er sich, wenn es los geht, schon darauf wo es wohl als nächstes hin geht.

Eintrag vom 24.12.2018
Coming home for Christmas

Thibo hat die verschneite Heimfahrt gut überstanden. In seinem neuen zu Hause angekommen, wurde erst einmal ausgiebig geschlafen.

Thibo ist ein verspielter kleiner Hund, typisch Jungrüde eben. Auch jetzt, beim Schreiben seines Happy-Ends, ist der Laptop total interessant.

Ich persönlich finde es erstaunlich, wie lernfähig der kleine Bub ist. Quasi wie von allein hat er Sitz gelernt, Platz folgte schon kurz darauf. Thibo geht offen auf alle Zweibeiner zu. Außerhalb seiner neu gewonnenen Komfortzone, ist er noch etwas zurückhaltend. Gibt ja eben auch noch viele neue Geräusche und Gerüche aufzunehmen.

Im Garten angekommen, tobt er für sein Leben gerne. Klar, da darf er ja auch schon an der langen Schleppleine rumtollen.  

Was ich auch noch erwähnen möchte ist, dass er schon von Beginn an super an der Leine gehen konnte. Er achtet auf seine Bezugsperson und passt dementsprechend auch das Tempo an. Als wär er schon sein ganzes Leben lang an der Leine Gassi geführt worden.

Updates folgen :) !