Dieser Hund wurde vermittelt von www.pro-canalba.eu

Mein Name
Cookie

Rasse
Mischling

Geboren ca.
10.2017

Das ist mein Hund und ich möchte gerne einen neuen Happy End Beitrag hinzufügen

Eintrag vom 05.03.2019
Mein neues Zuhause

Mein Name ist Cookie, weil ich angeblich aussehe wie ein Oreokeks. Was auch immer das ist…

Ich wohne jetzt seit 5 Tagen in meinem neuen Zuhause. Da folgt man einmal den Zweibeinern mit den tollen Leckerlies und schon ist man plötzlich ganz woanders.

Am Anfang war alles neu und teilweise echt furchteinflößend - Warum klappert die doofe Futterschüssel denn auch so? Und was sollen diese blöden Riesenautos, die da an der Straße an einem vorbeifahren? Aber mit meinen neuen Zweibeinern fühle ich mich sicher und werde jeden Tag neugieriger und habe weniger Angst.

Am liebsten bin ich draußen auf der Wiese und schnüffle ausgiebig einer Fährte nach. Zu blöd, dass ich an diesen zwei Leinen hänge. Aber meine Zweibeiner sagen, dass ich schon bald eine davon loswerde und sogar an einer Schleppleine laufen darf, wenn ich mich nicht mehr vor allem was laut ist oder sich bewegt erschrecke.

Damit ich das bald darf lege ich mich beim Lernen auch voll ins Zeug. Ich komme immer gerannt, wenn einer meinen Namen ruft und „Sitz“ kann ich auch schon. Alleine bleibe ich nicht so gerne aber mein Zweibeiner verschwindet immer mal wieder ganz kurz und inzwischen habe ich verstanden, dass sie immer wiederkommt und lege ich mich dann einfach aufs Sofa.

Mir wurde gesagt ich sei nicht stubenrein dabei weiß ich eigentlich ganz genau, dass man nicht in die Wohnung macht. Mein Problem ist, dass ich manchmal in den Flur mache, vor allem wenn ich nervös bin. Wie gesagt ich muss noch ganz viel lernen, aber ich kapiere schnell was die Zweibeiner da von mir wollen.

Ein paar meiner neuen Hunde-Freunde habe ich auch schon getroffen. Eigentlich sind sie (noch) gar nicht meine Freunde - viel zu groß und wollen immer spielen, dabei will ich doch lieber erstmal von Weitem gucken. Aber zusammen Gassi gehen und nebeneinander herlaufen finde ich klasse! Und mit so einem großen Hund an meiner Seite muss ich auch keine Angst vor Autos haben.

Mein größtes Highlight bisher war der Besuch im Tierladen. Da gab es ganz tolle Leckerlies und meine Zweibeiner haben einen riesen Sack Futter für mich gekauft. Dummerweise steht der jetzt ganz oben auf dem Schrank, sonst würde ich mich natürlich sofort darüber hermachen. Dafür habe ich einen tollen Ball bekommen mit dem ich super gern spiele.

Mein Lieblingsplatz ist das Sofa, am liebsten mit einem meiner neuen Zweibeiner als Kissen. Und wenn ich dann noch gestreichelt werde… Das könnte man den ganzen Tag so machen!

Abends würde ich auch am liebsten mit ins Bett kriechen, aber das darf ich nicht. Meine Zweibeiner haben mir dann eine Decke gegeben die vorher auf dem Sofa lag. Die riecht so toll und lässt mich vom auf dem Sofa kuscheln träumen!