Dieser Hund wurde vermittelt von www.pro-canalba.eu

Mein 'jetziger' Name
Rocky

Mein Name im Tierheim
Bedir

Rasse
Schäferhund-Mischling

Geboren ca.
03.2018

Das ist mein Hund und ich möchte gerne einen neuen Happy End Beitrag hinzufügen

Eintrag vom 18.05.2019
"Ich bin gekommen, um zu bleiben!"

Am 1. Mai bin ich bei meiner Familie eingezogen und sie haben mich Rocky getauft.

Meinen neuen Namen finde ich super - bereits nach knapp zwei Tagen habe ich darauf gehört. Ich lerne überhaupt sehr gerne und gebe mir alle Mühe, denn wenn ich was gut mache, bekomme ich entweder ein Leckerli oder darf mit meinem Spielzeug spielen. Das Lernen mit meinen beiden Menschen ist aber auch überhaupt nicht schwierig, denn sie nehmen sich Zeit und üben mit mir mit viel Liebe und Geduld. Am Donnerstag hatte ich meine erste Hundeschulstunde. Das ist vielleicht anstrengend. Als Belohnung durfte ich dann danach in einer hohen Wiese herum toben und rennen.

Wenn ich mal Quatsch mache, wie z.B. dem Hausschuh von meiner Mama ein neues Design verschaffe, finden das meine beiden Menschen gar nicht gut und kuscheln mit mir nicht mehr. Das ist eine richtig schlimme Strafe für mich, denn ich bin der Weltmeister im Kuscheln und meine beiden Menschen kuscheln mit mir sonst super viel. 

Ganz toll ist, dass ich neben meiner (Menschen-) Familie, auch zu dem Rudel meiner beiden neuen Kumpels Gino (der Chef) und Lui (gleich alt wie ich) gehöre. Wir haben schon viel zusammen unternommen, gespielt und entdeckt. 

Ansonsten schlafe ich viel und träume von meinen ganzen Erlebnissen, wie z.B. einem Grillfest - hat das gut gerochen - denn ich darf bei meinen beiden Menschen überallhin mit kommen.

Meine Familie und ich sind uns einig: "Ich bin gekommen, um zu bleiben!"