Dieser Hund wurde vermittelt von www.pro-canalba.eu

Mein 'jetziger' Name
Churri

Mein Name im Tierheim
Gazania

Rasse
Spinone Mischling

Geboren ca.
06.2016

Das ist mein Hund und ich möchte gerne einen neuen Happy End Beitrag hinzufügen

Eintrag vom 07.08.2019
Bundesfeier

Hallo zusammen, nur eine kurze Mitteilung.

Am 1: August sind wir in Begleitung meiner Kolleg/innen wegen der Knallerei nach Deutschland geflüchtet. Ich krieg total die Panik. Ausserdem wars echt cool! Das Zimmer etwas eng für sooo viele Leute und Hunde. Aber wir habens genossen. Strassbourg haben wir auch noch angeschaut.....liebe Grüsse Churri und Mitbewohner.

Eintrag vom 16.06.2019
Welpen

Ich habe hin und wieder die Berichte von Churris Welpen verfolgt. Muss gestehen, dass Churri einiges weitergegeben hat.
Manchmal ist sie auch noch schreckhaft und ängstlich. Aber sie vertraut mir wirklich und geniesst die Ausritte mit Pferd. Wasser findet sie doof....aber das Schwanzwedeln hat sie ja 100% vor allem Gioia weitergegeben.....lol.

Liebe Grüsse us dä Schwyz

Eintrag vom 05.05.2019
Geburtstag

Hallo Leute, heute feiern wir "Geburtstag". Genau vor einem Jahr bin ich hier eingezogen.....kann mir gar nicht mehr vorstellen, wie's davor war. Mein Mensch sagt, dass sie nie vergessen wird, wie sie nach Iffeldorf gefahren ist. Voller Vorfreude und etwas mulmig. Was da wohl auf einen zu kommt? Die mega Stimmung beim Empfang, die Heimreise..magisch. 

Ich habe mich sehr gut eingelebt und bin eine total unkomplizierte, liebe Maus. 

Liebe Grüsse an alle, Churri

 

Eintrag vom 23.01.2019
Chillig

Hallo ihr Lieben, mir geht es super. Weihnachten hab ich in MEINEM ZUHAUSE genossen und auch ein paar Leckerlis extra bekommen. Schnee ist so was von cool, danach bin ich jeweils in einem komaähnlichen Schlaf. Regen aber mag ich überhaupt nicht. Und am letzten Tag im Jahr hatte ich furchtbar Angst. Ich war zwei Tage echt hinüber und bin bei jedem Geräusch zusammengezuckt. Ich spiele nun manchmal auch unterwegs mit meinem Mensch.....und anderen Hunden. Da bin ich noch sehr unsicher. Vor allem, wenn die auf mich zurennen. Ich wünsche mir nach wie vor, dass viele Kollegen ein gutes und für immer daheim finden. Churri

Eintrag vom 04.11.2018
Tutto bene

Schon fast ein halbes Jahr habe ich nun ein richtiges "Daheim" . Mein Mensch ist sehr glücklich mit mir. Auch ich fühle mich sehr wohl. Nach dem heissen und trockenen Sommer hab ich nun mit garstigem Wetter Bekanntschaft gemacht. Also Schnee und Regen ist gar nicht meins;( da kuschle ich mich dann zu Hause ganz fest an meinen Menschen. Das tu ich zwar auch sonst sehr oft. Ich geniesse die stundenlangen Ausritte....und ich hab entdeckt, das auf Baumstämme klettern cool ist. Da fühl ich mich richtig GROSS! Auch bin ich nun langsam am Spielen....hab bisher nicht gewusst, dass das so viiieeel Spass macht. Liebe Grüsse an alle, vor allem die "zurückgebliebenen". Ich hoffe innig, dass auch ihr ein liebevolles und warmes Daheim findet. Churri

Eintrag vom 12.08.2018
Drei spannende Monate

Schon 3 Monate bin ich nun zuhause. Ich bin eine total liebe Maus, obwohl ich noch ganz viel vergessen muss. Hier gibts keine Schläge und so. Trotzdem erschrecke ich noch oft. Ja und ich muss immer früh raus aus dem Bett, ich begleite meinen Mensch auf die Arbeit. Auch sonst hab ich viel zu tun. Muss schauen, dass im Pferdestall alles ok ist und begleite natürlich meinen Mensch auf den Ausritten. Puuh....aber ich habe mich sehr gut eingelebt. Verstehe bloss nicht, warum ich das Futter von den Katzen nicht klauen darf. Ich kuschle sehr gerne mit meinem Mensch und gebe mir Mühe, immer alles Richtig zu machen. Darum habe ich auch einen wirklich tiefen Schlaf. Ich wünsche allen adoptierten viele schöne Momente und hoffe, dass noch ganz viele im Canile ein neues und liebevolles zuhause finden.

Eintrag vom 13.05.2018
Goldschatz

Nach der langen Reise sind wir total erledigt zu Hause angekommen. Churri hatte trotzdem grossen Appetit. Sie ist eine wundervolle Hündin.

Manchmal sehr ängstlich, aber nie panisch. Churri schläft noch sehr viel um ihre neuen Eindrücke und Abenteuer zu verarbeiten. Stubenrein ist die kleine Maus auch. Anderen Hunden gegenüber ist Churri eher scheu, hat dann aber doch Freude, wenn sie merkt, dass die lieb sind. Fremde Katzen würde Churri sehr gerne jagen. Ansonsten ist sie wirklich ein totaler Goldschatz und sher sanft und verschmust. Ich bin total happy. Wenn sie dann mal richtig daheim ist, wird sie sicher eine kleine, freche Maus...Danke, dass ich Churri ein zu Hause geben darf.

Liebe Grüsse an alle

Linda