Dieser Hund wurde vermittelt von www.pro-canalba.eu

Mein 'jetziger' Name
Leo

Mein Name im Tierheim
Leona

Rasse
Mischling

Das ist mein Hund und ich möchte gerne einen neuen Happy End Beitrag hinzufügen

Eintrag vom 17.05.2018
Die ersten Tage

Nach den ersten 1,5 Wochen in ihrem neuen Zuhause hat sich Leo schon wirklich gut eingelebt.

Wo sie anfänglich auf den Spaziergängen noch skeptisch und zurückhaltend war, tapst sie heute mutig drauflos und freut sich über jeden Menschen und jede Fellnase die uns entgegenkommt. Ganz gleich ob der Hund nun spielen möchte oder nicht, Leo bleibt immer freundlich und ruhig.

Nach ca. 3 Tagen hat sie das erste Mal zu Hause gebellt. Da hat sie ihr Spiegelbild in der Scheibe entdeckt. Seitdem steht sie mit dem Kumpel in der Scheibe immer noch etwas auf Kriegsfuß, es wird ihr aber langsam klar, dass das evtl. doch kein anderer Hund sein könnte.

Darüber hinaus ist Leo nicht sehr bellfreudig. Sie zeigt manchmal den Nachbarn in der Entfernung an, freut sich ansonsten aber über jeden Besuch, der kommt, ohne zu bellen.

Nachts geht sie ohne Probleme in ihre Box und schläft auch schon fast durch. Sie ist auch seid 4 Tagen scheinbar stubenrein und zeigt an, wenn sie raus möchte.

Wir hatten bereits Kontakt zu befreundeten Hunden und sind gestern auch in einer Welpenspielgruppe gewesen. Zusammen mit den anderen Welpen ist Leo total aufgedreht. Man hat ihr richtig angesehen, wir großartig sie das dort fand. Wir gehen jetzt 1 mal pro Woche dort hin und werden gemeinsam die Schulbank drücken.