Dieser Hund wurde vermittelt von www.pro-canalba.eu

Mein 'jetziger' Name
Finch

Mein Name im Tierheim
Gonzo

Rasse
Pinscher Mischling

Das ist mein Hund und ich möchte gerne einen neuen Happy End Beitrag hinzufügen

Eintrag vom 07.02.2019
HAPPY NEW YEAH

Nun ist es 2019 und Finch ist mittlerweile 1 Jahr alt... und es vergeht kein Tag, an dem er uns nicht zum Lachen und Kuscheln bringt! An Weihnachten hat er ganz begeistert seine Geschenke ausgepackt und seitdem geht er nirgends mehr ohne seinen Teddy hin... über Silvester waren wir am Bodensee und Finch hat die Böller und Raketen völlig entspannt hochgehen lassen, während er sich auf dem Sofa einkuscheln durfte. Auch wenn es mal irgendwo knallt, stört ihn das nicht besonders. Von Schnee ist er absolut begeistert und freut sich immer riesig, wenn draußen alles weiß ist! Ansonsten ist er grad mitten in der Pubertät und pöbelt gerne rum... trotzdem ist er immer noch sehr kuschelbedürftig und schläft am liebsten bei Mama im Arm unter der Bettdecke ein. Außerdem besitzt er mittlerweile stolze 7 Kuscheldecken in die er sich gern einmummelt und es sich vor dem Kamin gemütlich macht - so lässt sich der Winter aushalten!

Eintrag vom 09.07.2018
Urlaub am Meer

Im Juni ging es zum ersten mal in den Campingurlaub an der Ostsee mit Hund! Für Finch war die Woche im Wohnwagen der absolute Hundehimmel - schlafen und essen in einem Raum! Und nebenbei alles um sich herum beobachten :D lange Spaziergänge am Strand und Ausflüge waren Tagesprogramm und ansonsten wurde draußen entspannt - man hat ihm sein Glück richtig angesehen, er ist abends super happy ins Bett gehüpft und sofort weg geratzt. Das Meer an sich war ihm allerdings sehr suspekt, aber mittlerweile traut er sich mit den Pfoten ins Wasser :) hach war das schön!

Eintrag vom 21.05.2018
Weitere Impressionen

... weil ich mich bei Fotos so schlecht entscheiden kann gibts einfach noch eine Runde

Eintrag vom 21.05.2018
the snuggle is real

Wir haben nun Mitte Mai und Finch ist ganz schön groß geworden! Es ist unglaublich toll zu erleben wie er jeden Tag dazu lernt und über sich hinaus wächst. Er ist mittlerweile viel sicherer geworden und andere Hunde sind kein Stressfaktor mehr für ihn. Er hat seine Buddys in der Hundeschule und freut sich, wenn er ausgelassen mit ihnen toben kann. Mittlerweile hat auch der Junghunde-Erziehungskurs angefangen und wir meistern alles sehr gut. Er versteht schnell und ist ein kluger kleiner Kerl... letzte Woche hat er aber leider auch herausgefunden wie man Türen aufmacht :D es wird auf jeden Fall nicht langweilig mit ihm und, wenn er mal was anstellt (am liebsten klaut er Socken, Taschentücher und zerpflückt sie dann mit leidenschaftlicher Hingabe oder andere Kleinteile, auf denen man gut raumkauen kann) kann man ihm irgendwie nicht so richtig böse sein. Am schönsten sind immer noch unsere Kuscheleinheiten ♥ Wir haben uns an den Alltag mit Hund schnell gewöhnt und ich kann mir gar nicht mehr vorstellen wie das Leben ohne ihn wäre!

Eintrag vom 26.03.2018
Die erste Woche

Finch ist nun seit einer Woche bei uns und fühlt sich sichtlich wohl und ist mittlerweile wirklich angekommen. Wir meistern jeden Tag neue Herausforderungen beim Gassi gehen (angefangen bei Kinderwagen bis hin zu Baggern, ...) und er ist ein mutiger und vor allem kluger kleiner Kerl. Gestern waren wir zum ersten mal in der Welpenspielstunde, wo er nach kurzer Zeit aufgetaut ist und mit den anderen gespielt hat! Das war wirklich toll, denn andere Hunde sind ihm noch suspekt. Dass er sein Geschäft draußen erledigt hat er auch schon verstanden und meldet sich meistens, wenn er mal muss.

Außerdem ist er sehr verspielt, neugierig und anhänglich - am liebsten schläft er mit unter der Bettdecke und sobald man ihn auf dem Schoß oder auf dem Sofa neben sich hat, entspannt er sich und schläft. Kuscheln ist das Allerbeste! Alleine neben dem Bett schlafen üben wir nun auch und das klappt auch schon sehr gut!

Wir haben in den letzten Tagen also schone einiges erlebt und sind super froh und stolz wie gut er das alles meistert ♥