Dieser Hund wurde vermittelt von www.pro-canalba.eu

Mein 'jetziger' Name
Kuno

Mein Name im Tierheim
Fabrizio

Rasse
Mischling

Geboren ca.
2012

Das ist mein Hund und ich möchte gerne einen neuen Happy End Beitrag hinzufügen

Eintrag vom 29.06.2020
Beliebt auch bei den Katern!

Da soll mal einer sagen, es wäre langweilig ... Einer der Kater geht gern abends zur letzten Runde mit.

Eintrag vom 27.06.2020
Am Samstag will mein Liebster mit mir baden geh'n

Wenn man lange Zeit nur auf Beton gelaufen ist, muss Gras, Erde, Sand und Wasser unter dem ganzen Körper toll sein. Und ein bißchen komisch?

Leider sind die wirklich schönen Fotos zu groß. Daran werde ich arbeiten...

Eintrag vom 27.05.2020
Persönliches Wellness-Programm für Kuno

44,5 kg vor der Schur. Danach nur noch 42,5 kg. Es dind ein paar kleine Stellen gereizter Haut sichtbar; morgen gibt es eine  vorsichtige Wäsche mit Olivenschmierseife. Heute nur ein wenig Wecesinpuder. Das Team vom Hundefrisör fragte, ob es genau so einen Hund, mit genau der Rasse, nochmal in der Vermittlung gäbe. Er war sooo lieb, das hat Eindruck hinterlassen. Nächste Woche also nochmal ran, damit Kopf und Füsse auch 1A sind.

Zur Belohnung gab es ein ganz eigenes Halsband, denn da wo das Geschirr saß, sind Scheuerstellen. Dann kann er zu Hause nur das Halsband tragen.

Eintrag vom 26.05.2020
Schau mir in die Augen, Kleines...

Auch mal ein Blick ins Gesicht des verspielten Hundes :-)

Eintrag vom 26.05.2020
Herzlich willkommen, Kuno

Lili ist zurückhaltend. In der Gesellschaft ihrer Artgenossen fühlt sie sich sehr wohl. Also wünschten wir uns eine Bruder für sie.

Die Qual der Wahl... Es gab einen Hund, für den es noch keine Anfrage gegeben hätte: Fabrizio. Der sollte es nun sein. Was für ein großes Glück ist dieser Hund! Er futtert, ist stubenrein, freut sich den ganzen Tag, kommt gut mit den beiden Katern und allem anderen zurecht. Lili ist begeistert!

Morgen geht er zum Friseur-sein Fell ist filzig und braucht Überarbeitung. Was für ein Geschenk ist dieses Tier!

Danke allen helfenden Händen, die ermöglicht haben, dass er hier sein kann!