Dieser Hund wurde vermittelt von www.pro-canalba.eu

Mein Name
Regula

Rasse
Maremmano Mischling

Geboren ca.
06.2015

Das ist mein Hund und ich möchte gerne einen neuen Happy End Beitrag hinzufügen

Eintrag vom 02.11.2017
Regula ist eingedeicht 

Hallo,

bei Regula ist weiterhin alles in Ordnung.

Da sie es zwischenzeitlich genießt, im Schlick/Watt zu wühlen und auf Beutefang zu gehen, musste sie sich auch an den regelmäßigen Besuch im Hund-Spa-Bereich gewöhnen.

 

Eintrag vom 09.04.2017
Regula... Alles besser als erwartet

Hallo pro-canalba-Team,

mit Regula läuft's echt super!

Bzgl. unseres Rüden können wir nur sagen, dass Topf und Deckel sich gefunden haben. die Beiden sind unzertrennlich und anscheinend schwer verliebt.

Auch sonst hat Regula sich gut entwickelt, lediglich ein sehr hartnäckiger Virus in den Augen bereitet in Verbindung mit dem ständigen Wind hier im Norden noch Probleme.

Fazit: Wir würden unsere "La Signora" nicht wieder abgeben!!

LG von der Nordsee

Jutta, Thorsten, Regula und Balu

Eintrag vom 23.09.2016
Von Rom an den Deich nach Dith'schi

Hallo an das Pro-Canalba-Team und alle Interessierten!

Das Ende des 18.09. war bei Regula bestimmt kein Einzelfall und kommt einigen Mitadoptanten bestimmt bekannt vor.

Ich habe gegen kurz nach 17 Uhr Regula in's Auto gehoben, weil bei ihr einfach nichts mehr ging... den Stress konnte sie auf der Wiese nicht ablegen. Also rauf auf die Autobahn und ab in Richtung Norden.

Regula stand so unter Strom, dass sie ständig umherlief und nicht zum Sitzen /Liegen kam. Geplante Stopps erledigten sich von selbst, da Regula sich weigerte, den Wagen zu verlassen. Insgesamt machte sie dreimal unter sich.

Also kamen wir nach Baustellen und Elbtunnel um 22 Uhr am Deich an, wo wir schon erwartet wurden.

Nachdem sie bei einem kurzen Spaziergang das Grundstück und ihren neuen Kollegen begutachten konnte, folgte eine unerwartet ruhige Nacht... und ab Montag wurde es dann langsam anders.

Erst noch unsicher und eher unterwürfig, taute sie innerhalb zweier Tage komplett auf, wozu der Ersthund sehr viel beigetragen hat, da sie sich bei Balu Vieles auch bzgl. der "Rudelführung" abschauen konnte.

Heute ist La Senora Regula den fünften Tag am Deich... vor hohem Gras hat sie keine Angst mehr... sie hat sämtliche Sandhaufen und Erhöhungen in Beschlag genommen... Durchfall ist seit gestern Vergangenheit... sie jagt Wühlmäuse und verjagt Kaninchen... und hat eine Leidenschaft entwickelt, die jeden Besitzer eines hellen Hundes erfreut

sie wälzt sich zu gern und mind. 2x täglich in der Asche vom Schilfbrennen!

Am Deich also soweit alles super und wir hoffen, dass es bei allen Anderen auch so klappt!!!!!

Bis bald und MoinMoin

Regula und Balu mit Jutta und Thorsten