Dieser Hund wurde vermittelt von www.pro-canalba.eu

Mein Name
Paw

Rasse
Pointer

Geboren ca.
Juni 2013

Das ist mein Hund und ich möchte gerne einen neuen Happy End Beitrag hinzufügen

Eintrag vom 28.06.2020
Das Leben in meiner neuen Familie

Hallo zusammen, wir wollten eben mal kurz berichten, wie sich unser Clown entwickelt.

Paw hat sich sehr gut eingelebt und genießt das Leben in vollen Zügen . Für ihn gibt es nichts schöneres wie an der langen Leine (40m) über Wiesen zu rennen und Vögel zu jagen und Mäuse zu suchen .Wir üben fleißig das Abrufen, was immer besser klappt . Wir hoffen, dass wir in ein paar Wochen die lange Leine weg lassen können. Aber wir müssen halt noch ein bisschen üben. 

In den Alltag zuhause hat er sich so gut eingelebt, als wenn er schon immer bei uns gewesen wäre. Fremden gegenüber ist er im Haus und auch draußen misstrauisch und ängstlich, was sich aber schon um einiges gebessert hat. 

Er ist ein klasse Kerl und wir hätten nie gedacht, dass die Eingewöhnung eines Hundes, der 4 Jahre im Tierheim verbracht hat, so einfach und problemlos sein kann.

Eintrag vom 08.05.2020
Paw - ein Traum von Hund

Hallo ihr Lieben,

Paw ist einfach ein Traum von Hund, trotz 4 Jahre langem Warten auf ein Zuhause hat er sich innerhalb von ein paar Tagen schon gut bei uns eingelebt. Er kommt bestens mit unseren anderen beiden Hunden klar und auch die im Haushalt lebenden Katzen sind überhaupt kein Problem.

Paw ist im wahrsten Sinne ein Clown, sobald er morgens wach wird, hüpft er förmlich in den Tag, um Neues zu entdecken. Er liebt es, mit Lisa über Wiesen zu rennen,Vögel aufzuscheuchen oder Löcher zu buddeln.

Im Haus ist er eine richtige Schmusebacke, die den ganzen Tag geknuddelt werden möchte.

Fremden gegenüber ist er sehr misstrauisch und geht ihnen aus dem Weg. Nach solch langer Zeit im Tierheim war er vom ersten Tag an stubenrein.

Wir können nur sagen, dass er der perfekte Hund für unser Familie ist.